Hamburgs Brücken: Hufnerstraßenbrücke

Wenn man auf der Bramfelder Brücke steht und den Osterbekweg hinauf sieht, dann erblickt man sie: die Hufnerstraßenbrücke.

 

Scheinbar bin ich nicht die einzige, die sich für Brücken interessiert. Ich hatte freundliche Begleitung.

 

Die Hufnerstraße ist eine ziemlich lange Straße, die von Barmbek-Nord ab der Fuhlsbüttler Straße bis nach Barmbek-Süd führt, wo sie in die Reesestraße mündet. Ein Teil der Hufnerstraße ist eine zweispurige Einbahnstraße, genauer gesagt bis zum Osterbekkanal. Also bis zur Brücke. Also bis hier. 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    rose1711 (Freitag, 25 Oktober 2013 08:14)

    Nicht nur deine Serie finde ich super ... was mir auch besonders gefällt ist die Karte. So habe ich mir schon einiges 'auf den Zettel' geschrieben, wann und wo ich deine Tipps umsetzen werde. Vielen Dank.

  • #2

    kurzundknapp (Freitag, 25 Oktober 2013 13:24)

    Oh, das freut mich. Das mit den Karten war ein Tipp, den ich neulich auf Google+ erhalten habe und gleich umgesetzt habe; denn auch ich finde dies richtig praktisch.
    Auf die nächsten Brücken ....

BlogF Partner Blog

Auch BlogF hat dieses Brückenprojekt vorgestellt. Schaut mal vorbei.

cup of coffee (ein MUSS für Hamburg-Liebhaber)  über mein Brückenprojekt.

hh-mittendrin Das Nachrichtenmagazin aus Hamburg-Mitte über mein Brückenprojekt