Hamburgs Brücken: Nordteich (Stiller Weg)

Selbstverständlich darf in meiner Vorstellung Hamburgs Brücken nicht der Ohlsdorfer Friedhof fehlen, der mit 391 Hektar der größte Parkfriedhof der Welt ist. Im Januar habe ich bereits auf meinem Blog berichtet, dass ich sehr gern auf der Suche nach der Inneren Ruhe zum Ohlsdorfer Friedhof fahre. 

 

Der Nordteich ist einer der größeren Teiche - eigentlich bei der Größe schon ein See - und auf Höhe des Stillen Wegs befindet sich diese Brücke. 

Ich kann nur empfehlen, den Eintrag bei Wikipedia über den Ohlsdorfer Friedhof mal zu lesen, er ist höchst informativ und ich als Bramfelderin, die schon sehr, sehr oft auf dem Ohlsdorfer Friedhof war, entdecke in dem Artikel immer wieder etwas Neues. Auch, wenn ich mich trotz dieses Artikel bei Wikipedia auf dem Friedhof nie orientieren kann.

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    meyrose (Montag, 11 November 2013 09:05)

    Tolles Foto einer schönen Brücke an einem so besonderen Ort. Freue mich auf weitere Brücken!

  • #2

    kurzundknapp (Montag, 11 November 2013 12:00)

    Wie lieb, danke. Morgen kommt ein wunderschön ruhiger Ort mit traumhaftem Blick

  • #3

    Antje Montenbruck (Dienstag, 12 November 2013 22:46)

    Oh ja, der Ohlsdorfer Friedhof ist nicht nur einen Besuch wert!

BlogF Partner Blog

Auch BlogF hat dieses Brückenprojekt vorgestellt. Schaut mal vorbei.

cup of coffee (ein MUSS für Hamburg-Liebhaber)  über mein Brückenprojekt.

hh-mittendrin Das Nachrichtenmagazin aus Hamburg-Mitte über mein Brückenprojekt