Hamburgs Brücken: Brooktorpromenade

Da geht man abends durch die Speicherstadt und Hafencity am Maritimen Museum vorbei, um zur U-Bahn-Station Steinstraße zu kommen und was sehen meine Augen? Eine Brücke, die ich zuvor noch nicht wahrgenommen hatte. Klar, dass ich schnell mein iPhone zücken musste, um auch diese hier abzulichten. Auch, wenn diese Brücke offensichtlich keinen erkennbaren Namen hat, für mich ist es die Brooktorpromenade; denn diese Brücke führt auf ebendiese Promenade.

Das hell erleuchtete Gebäude rechts ist der Sitz von Gebr. Heinemann, einem hanseatischen Handelshaus, das als Schiffsausrüster begann und heutzutage u.a. weltweit Duty-Free-Shops betreibt und beliefert.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
BlogF Partner Blog

Auch BlogF hat dieses Brückenprojekt vorgestellt. Schaut mal vorbei.

cup of coffee (ein MUSS für Hamburg-Liebhaber)  über mein Brückenprojekt.

hh-mittendrin Das Nachrichtenmagazin aus Hamburg-Mitte über mein Brückenprojekt