Hamburgs Brücken: Grüne Brücke

Die Grüne Brücke in Billbrook befindet sich ebenfalls in der Großmannstraße und damit auch mitten im Industriegebiet und überquert die Bille. Viele der Brücken, die die Bille überqueren tragen die Namen der entsprechenden Farben, um - so sagt man es angeblich - den vielen fremdsprachlichen Arbeitern der dort ansässigen Industrieunternehmen die Orientierung zu erleichtern. Daher die Namen Braune Brücke, Grüne Brücke, Rote Brücke, Gelbe Brücke und Schwarze Brücke.

So wirklich mag ich daran allerdings nicht glauben, da ich auch Karten gesehen habe, auf denen diese Brücken verzeichnet waren, die schon viel, viel älter sind und die Brücken trugen dennoch diese Farb-Namen. 

 

Wie auch immer: dies hier ist jedenfalls die Grüne Brücke. 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
BlogF Partner Blog

Auch BlogF hat dieses Brückenprojekt vorgestellt. Schaut mal vorbei.

cup of coffee (ein MUSS für Hamburg-Liebhaber)  über mein Brückenprojekt.

hh-mittendrin Das Nachrichtenmagazin aus Hamburg-Mitte über mein Brückenprojekt